Herzlich willkommen in meinem neuen Online-Shop!

Dies ist eine private Homepage und dient der Teil-/Auflösung meiner Sammlung


Das Angebot wird regelmäßig erweitert und aktualisiert.  (Stand: 21.12.2016)
Schauen Sie deshalb gerne regelmäßig vorbei.
Falls Sie einen speziellen Artikel suchen, nehmen Sie bitte mit mir hier Kontakt
auf.

Dieser Shop ist spezialisiert auf das Sammelgebiet Mecklenburg-Vorpommern

(sowjetische Besatzungszone)

  • Aufbrauchsganzsachenkarten der Hindenburg- und Hitlerkarten
  • Behelfsganzsachenkarten der RPD Schwerin
  • Behelfsganzsachenkarten der OPD Schwerin
  • Die landeseigenen Ganzsachenkarten der OPD Schwerin
  • Die Briefmarkenausgaben, spezialisiert nach Farbunterschieden, Plattenfehlern, Verzähnungen, geschnittene Ausgaben, Probedrucken, etc.
  • Bedarfspost mit Einzel-, Mehrfach- und Mischfrankaturen vor und nach der Gebührenerhöhung am 01.03.1946
  • Notstempel und nachverwendete Stempel
  • Barfreimachungen - "Gebühr bezahlt"

Am 14. Juni 1945 wurde der zivile Postverkehr wieder aufgenommen. Zunächst waren nur Postkarten mit aufgedruckter Wertziffer 6 Pf. zugelassen. Alle Sendungen mussten am Postschalter aufgegeben werden, bis im August 1945 die Briefkastenentleerung wieder eingeführt wurde.

Ab dem 2. August wurden auch wieder Briefe befördert. Am 28. August erschienen dann die ersten eigenen Briefmarken, deren Gültigkeit am 31. Oktober 1946 endete.

Die wichtigsten Postgebühren

 bis 28.02.1946    ab 01.03.1946  
       
 Postkarte  6 Pf.  Postkarte  12 Pf.
 Brief  12Pf.  Brief  24 Pf.
 Einschreibgebühr  30 Pf.  Einschreibgebühr  60 Pf.


Sonstiges Sortiment:
- andere Sammelgebiete, Sammlungen
- Kataloge
- Philatelistische Literatur / Bücher